21.11.2014

MagForce AG schließt erfolgreich Kapitalerhöhung zu einem Preis von EUR 6,00 je Aktie ab

Nicht zur Veröffentlichung und Verbreitung in den USA, Kanada, Australien, Japan oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein solches Angebot gesetzeswidrig ist.

 

Zur detaillierten Pressemitteilung gelangen Sie hier.

 

20.11.2014

MagForce AG gibt Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre bekannt

Nicht zur Veröffentlichung und Verbreitung in den USA, Kanada, Australien, Japan oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein solches Angebot gesetzeswidrig ist.

 

 

Zur detaillierten Pressemitteilung gelangen Sie hier.

 

 

12.11.2014

MagForce AG veröffentlicht vierten Aktionärsbrief 2014

Berlin und Nevada, USA, 12. November 2014 - Die MagForce AG (Frankfurt, Entry Standard, XETRA: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, hat heute ihren vierten Aktionärsbrief 2014 veröffentlicht:

 

"Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre von MagForce,

 

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir auch im dritten Quartal unsere Dynamik beibehalten haben, um unsere Ziele für 2014 zu erreichen. Wie zuvor berichtet, haben wir die MagForce USA, Inc. gegründet und erfolgreich finanziert, um unsere NanoTherm® Therapie auf die Region Nordamerika auszuweiten.

 

Hirntumortherapie: Unser Hauptziel für 2014 war, unsere klinische Post-Marketing-Studie (MF1001) bei Patienten mit Glioblastom-(GBM)-Rezidiv durch die Installation von NanoAktivator® Geräten in weltweit anerkannten Kliniken in Deutschland auf den Weg zu bringen. Im dritten Quartal haben wir zwei der drei für die Montage im vierten Quartal geplanten NanoActivator® Geräte fertiggestellt. Die Anpassungen der Räumlichkeiten in den entsprechenden Kliniken in Köln und Frankfurt laufen. Zusätzlich haben wir die Prozesse initiiert, die für den Beginn von kommerziellen Behandlungen notwendig sind. Zwar ist unser Ziel für diese Behandlungen im Jahr 2014 sehr überschaubar, aber es ist der erste Schritt, der zu einem wesentlichen Anstieg kommerzieller Behandlungen im Jahr 2015 führen wird.

 

In Bezug auf unsere Expansion außerhalb Deutschlands setzen wir die Vorbereitungen für die Registrierung in den USA fort.

 

Prostatakrebstherapie: Mit Blick auf die Anwendung unserer NanoTherm® Therapie zur Behandlung von Prostatakrebs wird unsere einzigartige Technologie als sehr vielversprechende Ergänzung zu den derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten gesehen. MagForce USA, Inc. hat im November eine Voranfrage zur Einreichung eines Studienprotokolls (sogenannte Pre-Submission) bei der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) gestellt, in der unsere Pläne für die fokale Behandlung von Prostatakrebs mit intermediärem Risiko dargelegt sind.

 

Finanzen: Die MagForce AG berichtet Finanzergebnisse in Sechs-Monats-Intervallen. Ich kann Ihnen jedoch berichten, dass sich die Gesellschaft im dritten Quartal und den neun Monaten, die am 30. September 2014 endeten, finanziell entwickelt hat wie geplant. Wir sind uns unseres Ausgabenbudgets sehr bewusst und setzen alles daran, innerhalb dieses Budgets zu bleiben. Die laufene Produktion von NanoActivator® Geräten und die Etablierung der klinischen Zentren sowohl für die Patienten der Studie als auch für kommerzielle Behandlungen entsprechen unseren Erwartungen. Zudem lagen Liquidität und operatives Ergebnis für das dritte Quartal und die neun Monate, die am 30. September 2014 endeten, im Rahmen unserer Prognose. Wir sind zuversichtlich, unsere finanziellen Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen.

 

Investor Relations: Im Laufe des dritten Quartals hat die MagForce AG auf der 11th Annual European Medtech & Healtchcare Services Conference bei Goldman Sachs in London, auf der Berenberg & Goldman Sachs Third Annual German Corporate Conference und auf der Baader Investment Conference in München präsentiert. Außerdem haben wir im Juli eine Europa-Roadshow in Frankfurt, München, Zürich, Paris und London durchgeführt. Bei diesen Veranstaltungen hatte MagForce über 40 Einzelgespräche mit Aktionären und potenziellen neuen Investoren.

 

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir erfolgreich auf unserem anspruchsvollen Weg vorankommen, die NanoTherm® Therapie zu einer angesehenen Therapie für die Behandlung von Glioblastom und Prostatakrebs weiter zu entwickeln.

 

Ich möchte Ihnen noch einmal für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung von MagForce danken.

 

Mit den besten Grüßen

 

Dr. Ben Lipps
Vorstandsvorsitzender"

 


Über MagForce AG und MagForce USA, Inc.
Die MagForce AG, gelistet im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm® Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumoren über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung superparamagnetischer Nanopartikel. Mithril Capital Management, ein Wachstumsfonds für Technologiewerte gegründet von Ajay Royan und Peter Thiel, und die MagForce AG sind Investoren und strategische Partner von MagForce USA, Inc.
NanoTherm®, NanoPlan® und NanoActivator® sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte über eine EU-weite Zertifizierung für die Behandlung von Hirntumoren. Bei MagForce, NanoTherm®, NanoPlan® und NanoActivator® handelt es sich um Marken der MagForce AG in verschiedenen Ländern.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de

Erfahren Sie mehr über unsere Technologie: video (You Tube)

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich auf unsere Mailing List ein.

 

Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Un-gewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.


Kontakt:
MC Services AG
Anne Hennecke

T +49 211 529252-22
F +49 211 529252-29

E-mail:

 

11.11.2014

MagForce USA, Inc. gibt Einreichung einer Pre-Submission für die fokale NanoTherm® Therapie von MagForce für Prostatakrebs mit intermediärem Risiko bekannt

Berlin und Nevada, USA, 11. November 2014 – Die MagForce AG (Frankfurt, Entry Standard, XETRA: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, gab heute zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc. bekannt, dass MagForce USA, Inc. beim Center for Devices and Radiological Health der amerikanischen Regulierungsbehörde FDA (U.S. Food and Drug Administration) eine Voranfrage zur Einreichung eines Studienprotokolls (sogenannte Pre-Submission) für die NanoTherm® Therapie eingereicht hat, die die fokale Behandlung von Prostatakrebs beschreibt. Das ist die zweite Einreichung nach der Pre-Submission für die NanoTherm® Therapie bei rezidivierendem Glioblastom im Dezember 2013.

 

 

 

Über MagForce AG und MagForce USA, Inc.

 

Die MagForce AG, gelistet im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft MagForce USA, Inc., ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm® Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumoren über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung superparamagnetischer Nanopartikel. Mithril Capital Management, ein Wachstumsfonds für Technologiewerte gegründet von Ajay Royan und Peter Thiel, und die MagForce AG sind Investoren und strategische Partner von MagForce USA, Inc.

 

NanoTherm®, NanoPlan® und NanoActivator® sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte über eine EU-weite Zertifizierung für die Behandlung von Hirntumoren. Bei MagForce, NanoTherm®, NanoPlan® und NanoActivator® handelt es sich um Marken der MagForce AG in verschiedenen Ländern.

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de

 

Erfahren Sie mehr über unsere Technologie: video (You Tube)

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich auf unsere Mailing List ein.

 

Disclaimer

 

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Un-gewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

 

 

Kontakt:
MC Services AG
Anne Hennecke

T +49 211 529252-22
F +49 211 529252-29

E-mail: